Im Verlauf des Lebens finden immer wieder Veränderungen statt: die grosse Kunst besteht darin, neue Wege und Perspektiven zu erkennen. Damit dies gelingt, müssen Krisen zuerst akzeptiert werden. 

Durch die Unterstützung mit Craniosacral Therapie können Menschen ihren Körper neu oder anders erfahren lernen. Prozesse werden laufend integriert, damit:

  • erschöpfte Körpersysteme wieder Kraft tanken können
  • der Körper und die Psyche Aufmerksamkeit erhalten
  • sich Lebensfreude entwickeln kann
  • die Zukunftsperspektive wieder ersichtlich wird