Ein entspanntes Lächeln und eine vielfältige Mimik sprechen für lockeres Gewebe und eine hohe Funktionsfähigkeit des Kauapparates. Deshalb zeigt eure Zähne! Schneidet Grimassen und macht Pausbacken! Oder pfeift!

Ein Teil der Behandlung kann intraoral (im Mundraum) stattfinden. Die Arbeit im Mund wird immer mit Handschuhen durchgeführt. Um die intraorale Behandlung in den Worten eines jungen Klienten zu fassen: «Es ist fast wie beim Zahnarzt oder der Dentalhygiene – nur entspannender und wohltuender!»